Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber

Zu einer überraschenden Ehrung kam es am 11. September im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Lüneburg. Der stellvertretende Gemeindebrandmeister und stellvertretende Ortsbrandmeister Embsens Friedo Kröger wurde mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber für sein langjähriges Engagement ausgezeichnet. Bereits im November 1971 ist Friedo in die Jugendfeuerwehr Embsen eingetreten und ist somit Gründungsmitglied. 1977 wechselte er in die Einsatzabteilung und engagierte