• Funkfahrübung der Feuerwehr Ilmenau
    Funkfahrübung der Feuerwehr Ilmenau Wie kann die Feuerwehr das Funken üben, das Lesen von Waldbrandkarten festigen und die Ortskenntnis unter Beweis stellen? Am besten mit einer sogenannten Funkfahrübung. Am 18.03. war es wieder so weit. Die Kommunikationsgruppe der Feuerwehr Ilmenau, welche für den Funkverkehr
  • Tragehilfe für den Rettungsdienst
    Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurden wir heute für eine Tragehilfe im Ort alarmiert. Der Patient konnte gemeinsam mit den Einsatzkräften des Rettungsdienstes schonend in den Rettungswagen transportiert werden. Vor Ort war unser Tanklöschfahrzeug und der Ortsbrandmeister mit dem PKW.
  • Anspruchsvolle Gefahrgutübung
    Bericht Melbeck: Gestern (17.03.2023) hat die Feuerwehr Melbeck ihr Ausbildungsquartal zum Thema Gefahrgutunfall mit einer anspruchsvollen Übung abgeschlossen. Angenommen wurde ein Unfall beim Verladen verschiedener Gefahrgüter, infolgedessen es zu einem Stoffaustritt gekommen ist und mehrere Menschen verletzt wurden. Im Übungsverlauf musste eine Menschenrettung unter
  • BMA Industriegebiet Lüneburg-Süd
    Die Feuerwehr Melbeck wurde heute (15.03.2023) um 16:31 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Embsen und Oerzen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Industriegebiet Lüneburg Süd (Melbeck) alarmiert. Es handelte sich glücklicherweise um einen Fehlalarm.
  • Baum auf Straße
  • Baum auf Straße
    Die Bäume werden immer “größer”. Ein ganz kleiner, vermutlich durch Schneelast umgestürzter Baum (naja sagen wir Ast) blockierte den linken Fahrstreifen der Straße „Rote Schleuse“. Er wurde mit vereinten Kräften (ca. 2 Kameraden) von der Straße entfernt.
  • Baum auf Straße
    Ein kleiner, vermutlich durch Schneelast umgestürzter Baum blockierte den rechten Fahrstreifen der Straße „Rote Schleuse“. Mit der Bügelsäge wurde er eingekürzt und mit vereinten Kräften von der Straße entfernt.
  • Person in PKW eingeklemmt
    Die Feuerwehr Melbeck wurde heute Morgen (10.03.2023) um 06:07 Uhr zusammen mit dem Einsatzleitwagen aus Embsen und diversen Feuerwehren aus dem Landkreis Uelzen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L233 alarmiert. Kurz hinter der Kreisgrenze zum Landkreis Uelzen kollidierten zwei PKW im
  • Einkaufen mal anders
    Am Donnerstag, den 23.02.2023, traf sich die Gefahrgutgruppe der Feuerwehr Ilmenau zum gemeinsamen Übungsdienst. Auf dem Dienstplan stand die Kommunikation innerhalb der Trupps sowie zwischen den Trupps und dem Gruppenführer.  Die Gefahrgutgruppe, zusammengesetzt aus Mitgliedern mehrerer Ortswehren der SG Ilmenau, kommt immer dann zum
  • Deutsches Feuerwehrehrenkreuz in Silber für Henning Bergmann
    Bei der Jahreshauptversammlung der Kreisfeuerwehr Lüneburg und des Kreisfeuerwehrverbandes gestern in der Lopautalhalle in Amelinghausen gab es für 2 Kameraden der Feuerwehr Deutsch Evern besondere Ehrungen. Henning Bergmann erhielt das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber, Uwe Hauschild, das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Gold. Die Ehrungen nahmen

Willkommen auf der Homepage der,

Die Samtgemeinde Ilmenau liegt im Landkreis Lüneburg zwischen Lüneburg und Uelzen direkt im Naturpark Lüneburger Heide. Sie hat circa 10.000 Einwohner und besteht aus den Mitgliedsgemeinden Deutsch Evern, Melbeck, Embsen und Barnstedt. Zu Barnstedt gehört der Ortsteil Kolkhagen und zu Embsen gehören die Ortsteile Heinsen und Oerzen.

Bis auf Heinsen besitzt jeder Ort eine eigene Ortsfeuerwehr die der Freiwilligen Feuerwehr Ilmenau angehört. Gefahrenschwerpunkte sind große Waldflächen, die Eisenbahn, Bundesstraßen und der Truppenübungsplatz.

Auf den Seiten der Gemeindefeuerwehr können Sie sich über die Organisation und den Aufbau der Freiwilligen Feuerwehr Ilmenau informieren.

Weiter Informationen über die Samtgemeinde Ilmenau gibt es unter:
www.samtgemeinde-ilmenau.de